Hallenturnier 2014

Zum diesjährigen Budenzauber der Jugendabteilung in der Welzbachhalle am 15. Und 16.11. haben wieder viele Mannschaften aus nah und fern ihr Kommen angekündigt. Los geht es am Samstag den 15.11. ab 09:00 Uhr mit den kleinsten. In der Gruppe A treffen die Mannschaften vom TSV Pflaumheim, Olympia Eisenbach, FC Wenigumstadt und RW Weibersbrunn aufeinander. Die Gruppe B setzt sich aus dem VfR Großostheim, Viktoria Mömlingen, SG Strietwald und dem FC Erlensee zusammen. Die Platzierungsspiele sind ab 11:05 Uhr angesetzt. Ab 12:30 Uhr spielen dann die F1 Mannschaften ihren Sieger aus. Die Gruppe A wird vom VfR Großostheim angeführt, der es mit der SG Strietwald, BSC Schweinheim I und der SG Eintracht Kleinheubach zu tun bekommt. In der Gruppe B spielen der TSV Ringheim, Olympia Eisenbach, BSC Schweinheim II und der FC Erlensee um den Gruppensieg. Den Samstag beschließen ab 16:00 Uhr die Mannschaften der U11/1. Im Modus jeder gegen jeden spielen der SV Eintracht Walldürn, SV Großwallstadt, Olympia Eisenbach, TSV Pflaumheim, Hassia Dieburg und der FC Wenigumstadt um den Turniersieg.

 

Auch der Sonntag beginnt ab 09:00 Uhr wieder mit der G-Jugend beim jüngeren Jahrgang treffen die Mannschaften von VfR Großostheim, TSV Pflaumheim, TSV Ringheim, FC Wenigumstadt, Olympia Eisenbach und SG Strietwald aufeinander. Für das Turnier der F2-Mannschaften haben der TSV Pflaumheim, VfR Großostheim, FC Wenigumstadt, SG Strietwald, TuS Röllfeld und der FC Erlensee gemeldet. Sie spielen jeder gegen jeden um den Turniersieg. Auch der Sonntag wird wieder von den U11-Mannschaften abgeschlossen. Ab 16:00 Uhr geht es in der Gruppe A zwischen dem VfR Großostheim, BSC Elsenfeld, RW Weibersbrunn und Hassia Dieburg um den Gruppensieg. In der Gruppe B treffen der FC Wenigumstadt, die JSG Otzberg und die Mannschaft der Gastgeber aufeinander.

An beiden Tagen ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt und die Jugendabteilung freut sich auf Ihr Kommen und viele interessante, spannende und vor allem faire Spiele.